Unsere aktuellen AGBs

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

1.1 Alle Lieferungen und Leistungen von GUTKNECHT IT SOLUTIONS erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen keine Anwendung.
1.2 Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss mit GUTKNECHT IT SOLUTIONS in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
1.3 Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
1.4 Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

§ 2 Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags

2.1 Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Wir können dieses Angebot innerhalb von 72 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie annehmen.
Sie erhalten zunächst eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse (Bestellbestätigung). Durch das nachfolgende Versenden einer Auftragsbestätigung per E-Mail, nehmen wir das Angebot (Ihre Bestellung) auf Vertragsschluss an.
2.2 Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Artikelfotos oder der Artikelbezeichnung im Detail ansehen. Durch Anklicken des Buttons [Einkaufswagen] können Sie den Artikel in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie durch Ändern der Artikelanzahl auf „0” und Anklicken des Buttons [Aktualisieren] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie auf den Button [Bestellen].
Der Bestellvorgang umfasst vier Schritte. Im ersten Schritt können Sie den Inhalt des Warenkorbs noch einmal einsehen, überprüfen und bei Bedarf ändern. Im zweiten Schritt richten Sie bei Ihrem erstmaligen Einkauf ein Kundenkonto bei uns ein und geben hier Ihre gewünschten Zugangsdaten sowie die Rechnungsadresse an. Wenn Sie bereits über ein Kundenkonto verfügen, melden Sie sich hier mit Ihren Login-Daten an. Im dritten Schritt wählen Sie unter „Belieferung” die Lieferadresse. Im vierten und letzten Schritt unter „Bestellung komplett” erhalten Sie nochmals eine Übersicht über Ihre Bestelldaten und können alle Angaben einschließlich Lieferadresse und Rechnungsadresse unter [ändern] nochmals überprüfen, löschen oder ändern. Eingabefehler können Sie auch dadurch berichtigen, dass Sie im Browser rückwärts navigieren oder den Bestellvorgang abbrechen und von vorn beginnen. Möchten Sie mit der Bestellung fortfahren, müssen Sie an dieser Stelle Kenntnis von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nehmen und dies durch Anklicken der Checkbox bestätigen.
Um den Einkauf abzuschließen, klicken Sie auf den Button [Bestellung senden]. Damit wird die Bestellung an uns versendet.
2.3 Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit der Firma:

GUTKNECHT IT SOLUTIONS e K
Herr Dipl.-Kfm. Michael Gutknecht
Alter Postweg 1
67346 Speyer
Telefon: 06232-6726960

Fax: 06232-6726962
E-Mail-Adresse: mg@ghoch4.de

Steuernummer 41/056/7135/0
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE194436250

§ 3 Speicherung des Vertragstextes

3.1 Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine Bestellbestätigung auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs mit dem abschließenden Schritt „Bestellung komplett” und der Betätigung des Buttons ”Bestellung senden” erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm den Hinweis, dass Ihre Bestellung erfolgreich war. Danach senden wir Ihnen per E-Mail eine Bestellbestätigung zu. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten in Ihrem Kundenkonto unter „Mein Konto” nach Eingabe Ihrer persönlichen Login-Daten einzusehen und ggf. auszudrucken.

§ 4 Widerrufsbelehrung
4.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

GUTKNECHT IT SOLUTIONS e K
Herr Dipl.-Kfm. Michael Gutknecht
Alter Postweg 1
67346 Speyer
Telefon: 06232-6726960

Fax: 06232-6726962
E-Mail-Adresse: mg@ghoch4.de

4.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


4.3 Ende der Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.
Das Widerrufsrecht steht Ihnen nach § 312 d Abs. 4 Nr.2 BGB auch dann nicht zu, wenn Ihnen ein Datenträger geliefert wurde und Sie den Datenträger entsiegelt haben.
Kostentragungsvereinbarung: Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht gemäß § 4 Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 5 Lieferverzug, Eigentumsvorbehalt

5.1 GUTKNECHT IT SOLUTIONS kommt nur durch eine schriftliche Mahnung, die frühestens zwei Wochen nach Ablauf der Lieferfrist erfolgen darf, in Lieferverzug. Der Kunde ist verpflichtet, auf Verlangen von uns innerhalb einer angemessenen Frist schriftlich zu erklären, ob er wegen der Verzögerung der Lieferung vom Vertrag zurücktreten oder auf der Lieferung bestehen möchte.

5.2 Sämtliche Waren werden unter Eigentumsvorbehalt geliefert.

5.3 Die GUTKNECHT IT SOLUTIONS behält sich das Eigentum an den Liefergegenständen bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Erfüllung aller Verbindlichkeiten des Kunden, auch aus unseren früheren und künftigen Lieferungen, unser Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist die GUTKNECHT IT SOLUTIONS nach Mahnung zur Rückforderung berechtigt und der Kunde zur Herausgabe verpflichtet. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts sowie die Pfändung der Liefergegenstände durch die GUTKNECHT IT SOLUTIONS gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, sofern dies nicht ausdrücklich durch die  GUTKNECHT IT SOLUTIONS schriftlich erklärt wird.

5.4 Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat der Kunde die GUTKNECHT IT SOLUTIONS unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.

§ 6 Preise und Versandkosten
6.1 Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.

§ 7 Lieferung
7.1 Wir liefern nur innerhalb Deutschlands. Wir liefern in der Regel mit DHL,  können aber im Einzelfall auch andere Spediteure beauftragen.
7.2 Soweit bei dem Artikel nicht anders angegeben, erfolgt die Lieferung innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang.
7.3 Unternehmer und andere Vertragsparteien, die nicht als Verbraucher anzusehen sind, müssen die gelieferten Produkte innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt auf ihre Mängelfreiheit untersuchen und erkennbare Mängel unverzüglich rügen. Ansonsten gelten die gelieferten Produkte als genehmigt.

§ 8 Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug
8.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse.  GUTKNECHT IT SOLUTIONS behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.
8.2 Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung, die wir Ihnen per E-Mail zusenden. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
8.3 In Zahlungsverzug kommen Verbraucher ohne Mahnung durch uns nur, wenn Sie einen Rechnungsbetrag 10 Tage nach Rechnungsstellung (erkennbar am Rechnungsdatum) nicht bezahlt haben und wenn wir auf diese Folge in der Rechnung oder Zahlungsaufstellung besonders hingewiesen haben.
8.4 Wenn Sie Verbraucher sind, ist der Kaufpreis mit Eintritt des Zahlungsverzugs während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wenn Sie nicht Verbraucher sind, beträgt der Zinnsatz während des Zahlungsverzuges 8 % über dem Basiszinssatz. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

§ 9 Gewährleistung

9.1 Beanstandungen wegen unvollständiger Lieferung oder äußerlich

erkennbarer Mängel des Liefergegenstandes sind innerhalb

7 Tage nach Empfang des Liefergegenstandes

schriftlich vorzubringen, widrigenfalls die Lieferung und

Leistung unter alleinigem Vorbehalt der nachfolgenden Gewährleistung

für nicht erkennbare Mängel als angenommen

9.2 Falls von uns gebrauchte Geräte verkauft werden, stehen

dem Kunden, sofern es sich beim Kunden nicht um einen

Verbraucher handelt, keinerlei Gewährleistungsansprüche

zu, gleichgültig ob Mängel oder Funktionsstörungen an der

Ware erkennbar oder nicht erkennbar sind. Im Übrigen ein

Jahr, sofern es sich beim Kunden um einen Verbraucher im

Sinne von § 13 BGB handelt.

9.3 Beim Verkauf fabrikneuer Geräte/Komponenten übernehmen wir Garantieleistungen

nur in dem Umfang, als wir selbst Regress- und

Nachbesserungsansprüche an unsere Lieferanten geltend

machen können. Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz

sind ausgeschlossen.

 

Hat der Verkäufer die Pflichtverletzung zu vertreten, ist der

Kunde unter den gesetzlichen Voraussetzungen zum Rücktritt

vom Kaufvertrag berechtigt, soweit es nicht um einen

Mangel der Kaufsache geht.

9.4 Der Kunde kann in allen Fällen Gewährleistung nach Gesetz

oder Vertrag (Garantie) nur verlangen, wenn er mit der

Erfüllung seiner Verpflichtung nicht in Rückstand ist, den

Vertrag nur aus wichtigem Grunde kündigen, nach Ablauf

einer zu setzenden Abhilfefrist; Schadensersatz nur nach

erfolgloser Fristsetzung mit Ablehnungsandrohung.

9.5. Die Mängelhaftung bezieht sich nicht auf die dem normalen

Verschleiß unterworfenen Teile. Müssen Geräte zu uns

überbracht werden, gehen die Kosten der Hin- u. Rückfracht

zu Lasten des Kunden, wenn die Reklamation schuldhaft

unbegründet erfolgte. Wird in Ausnahmefällen die Instandsetzung

der Geräte beim Kunden gewünscht, so werden

die unter die Gewähr fallenden Teile kostenlos geliefert,

während Fahrtzeit, Fahrtkosten und Montagekosten zu Lasten

des Kunden gehen.

9.6. Wir übernehmen keine Gewähr für Schäden oder Störungen,

die auf unsachgemäße Behandlung, übermäßige Beanspruchung,

ungenügende Instandhaltung, Verwendung ungeeigneter Betriebsmittel,

anormale Betriebsbedingungen, insbesondere Abweichungen von unseren Installationsbedingungen

sowie die auf Transportschäden zurückzuführen sind.

9.7. Die Gewährleistung erlischt, wenn Arbeiten an den Liefergegenständen

von dritter Seite vorgenommen werden oder

sonstige Eingriffe oder Instandsetzungsarbeiten erfolgen,

worunter auch die Unlesbarmachung der Fabriknummer

fällt. Das gleiche gilt für Schäden, die auf unsachgemäßen

Einbau oder Anschluss der Liefergegenstände an andere

Geräte durch den Kunden oder Dritte zurückzuführen sind.

Im Falle einer Mängelrüge muss uns Gelegenheit gegeben

werden, die Ursache des gemeldeten Fehlers zu untersuchen

und zu beseitigen bzw. für beanstandete Teile Ersatz

zu leisten.

9.8. Weitergehende Ansprüche, insbesondere der Rücktritt vom

Vertrag oder Schadensersatz jeglicher Art (auch Ersatz für

mittelbare oder unmittelbare Schäden) oder aber auch Folgeschäden

aus Hard- und Software sowie von Nebenabreden

oder Nebenverpflichtungen sind ausgeschlossen, außer

bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit durch uns.

 

§ 10 Datenschutz


10.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen: Name, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist oder soweit Sie dafür, etwa zur Erstellung eines Kundenkontos oder für die Anmeldung zu unserem Newsletter Ihre Einwilligung gegeben haben. Mit Ausnahme beteiligter Versand- und Zahlungsunternehmen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.
10.2 Anonyme Datenverarbeitung
Wir erheben und speichern in den Logfiles unseres Webservers nur die Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Betriebssystem, Browser-Typ/-Version, Name Ihres Internet Service Providers, Uhrzeit der Server-Anfrage, Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), und Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten lassen sich keinen bestimmten Personen zuordnen, d.h., Ihre Anonymität als einzelner Nutzer bleibt hier gewahrt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nach erfolgter statistischer Auswertung werden sämtliche Daten gelöscht.
10.3 Einsatz von Cookies
Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Die gespeicherten Daten werden mit Ihrem Verlassen unserer Website wieder gelöscht.
10.4 Website-Analyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google““). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die gespeicherten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Dadurch werden IP-Adressen nur in gekürzter Form gespeichert, eine direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit ausgeschlossen. Google die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Speicherung von Daten können Sie vermeiden, wenn Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Sie können die Datenerhebung auch vermeiden, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de installieren.
10.5 Sicherheit
GUTKNECHT IT SOLUTIONS setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre an GUTKNECHT IT SOLUTIONS zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
10.6 Auskunft
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

GUTKNECHT IT SOLUTIONS e K
Herr Dipl.-Kfm. Michael Gutknecht
Alter Postweg 1
67346 Speyer
Telefon: 06232-6726960

Fax: 06232-6726962
E-Mail-Adresse: mg@ghoch4.de

§ 11 Rechtsordnung, Gerichtsstand
11.1 Es gilt deutsches Recht, die Vereinbarungen gelten als in Deutschland geschlossen, unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts.
11.2 Bei Kunden, die den Vertrag zu einem Zweck schließen, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann ( Verbraucher ) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
11.3 Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, der Gerichtsstand für beide Seiten und für sämtliche Ansprüche aus der Geschäftsverbindung Ludwigshafen/Rhein.

§ 12 Mündliche Nebenabreden, salvatorische Klausel.
12.1 Sind eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

12.2 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Nebenabreden sind uns gegenüber nur dann verbindlich, wenn sie von der GUTKNECHT IT SOLUTIONS schriftlich bestätigt werden (Schriftformerfordernis).

Stand 01.11.2014


 

 

Versandkosten

Die nachfolgenden Angaben beziehen sich auf Lieferungen innerhalb Deutschlands. Unser kompetenter Logistik-Partner ist in der Regel DHL (ehemals Deutsche Post) ist für alle Lieferungen zuständig, die nicht selbst abgeholt werden und bestimmte Maße / Gewichte nicht überschreiten.

Pro Bestellung fallen Versandkosten an. Die Versandkosten betragen pauschal:

DHL Standard: 7,50 €   –   ab 10 kg: 13,90 €

Bei Palettenversand oder Übergröße wird der Preis in Vorfeld abgestimmt.

Pro Bestellung fallen Versandkosten an. Die Versandkosten betragen pauschal: Bitte beachten Sie, dass eine Bestellung über Groß- und Kleinteile gesplittet versendet wird. Wir behalten uns Teillieferungen vor, soweit dies für Sie zumutbar ist.

Bei Lieferungen auf deutsche Inseln per DHL fallen keine zusätzlichen Gebühren an, können sich allerdings so Verzögern, dass der geplante Termin nicht eingehalten werden kann. Wir bitten dies bei dringender Zustellung zu beachten.

 

Zusatz zum Impressum

Urheberrecht
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton- und Video unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Der Inhalt dieser Webseite darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Alle Produktbilder und Beschreibungen der Kategorie „Computer und Zubehör“ sind Eigentum der Firma LINDY-Elektronik GmbH,
Markircher Straße 20, DE-68229 Mannheim. Die Firma LINDY ist der Urheber dieser Bilder und Texte.